Verkauft

Ein Joint Venture zwischen dem chinesischen Investor Junson Capital und Mirae Asset Global Investments aus Korea hat die Kölner Lanxess Arena erworben. Der Kaufpreis liegt Medienberichten zufolge bei 440 Millionen Euro. Verkäufer ist ein Immobilienfonds des Unternehmers Josef Esch und des Bankhauses Sal. Oppenheim.

Eine Antwort

  1. xxx 28. Dezember 2015

Kommentar hinterlassen