22. Februar 2017

Select your Top Menu from wp menus

Venture Plus Fonds 4 geht in die Liquidation

Darüber sollen, nach unserem aktuellen Kenntnisstand, die Kommanditisten noch in dieser Woche schriftlich informiert werden. Das wäre dann das Ende einer verfehlten Investitionspolitik, die zu Millionenverlusten an Kapital geführt hat, welches von Anlegern kommt bzw. kam. Vor allem das Investment in das Schweizer Unternehmen AMVAC, welches mittlerweile in Insolvenz ist, war einer der Gründe, warum der Fonds in ein Minus gerutscht ist, dass eine Sanierung hier keinen Sinn mehr macht. Es bleibt nur die Liquidation. Das berühmte Ende mit Schrecken, welches aber immer noch besser ist als ein Schrecken ohne Ende. Dieter Gassmann und Wolfgang Müller von der IG VPlus aus Leipzig wollen auch hier um die beste Lösung für die Anleger kämpfen, sie wollen in Erfahrung bringen, wo die Gelder hingegangen sind, und wo man vielleicht noch Geld für die Anleger zurückholen kann.

Relevante Beiträge

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.