Start Warnhinweis V+ Plus Fonds I-III – Warum wurde Stefan Klaile als Liquidator abgelöst?

V+ Plus Fonds I-III – Warum wurde Stefan Klaile als Liquidator abgelöst?

0

Eine Frage, die uns nach unserer Meldung vom gestrigen Tage dann Dutzende von Mitgliedern der IG aber auch Rechtsanwälte gestellt haben. Leider aber auch eine Frage, worauf wir keine konkrete Antwort zumindest bis zum jetzigen Zeitpunkt haben.

Vorstellbar für uns ist, dass dies mit dem GAF Fund im Zusammenhang steht, denn Stefan Klaile ist mit seiner XOLARIS auch Service KVG genannter Gesellschafter und unterstützt derzeit dort die ebenfalls beschossene Liquidation. Möglich, dass die Aufsichtsbehörde hier eine Interessenkollision gesehen haben könnte und somit dann auf die jetzt gefundene Lösung hingewirkt hatte.

Möglicherweise ist aber die nun gefundene Lösung die „preiswerteste Lösung“ für die Fondsanleger, was sicherlich dann auch im Sinne der Fondsanleger sein wird. An den Forderungen, die derzeit an die Fondsanleger im Raum stehen, dürfte dies dann aber möglicherweise nicht viel verändern.

Vielleicht legt man aber zunächst einmal sein Augenmerk auf die Fondsanleger, die wirklich hier im Zahlungsrückstand sind und die keine Ratenstilllegungsbedingung erfüllt haben. Alleine das sollen unserer Information nach über 1.500 Anleger sein. Zahlen diese die ausstehenden Raten nach, dann sollte doch jetzt genügend Geld vorhanden sein, um die Liquidation der Fonds durchzuführen.

BY-Landshut_HRA_9549+Aktueller_Abdruck-20200529161644 BY-Landshut_HRA_9234+Aktueller_Abdruck-20200529161410 BY-Landshut_HRA_9976+Aktueller_Abdruck-20200529161557

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here