US-Wähler stimmen für Homo-Ehe und legales Marihuana

Published On: Mittwoch, 07.11.2012By Tags: , ,

Die Wähler in den US-Staaten Maryland und Maine haben sich für die Einführung der Homo-Ehe ausgesprochen.

Damit ist die Homo-Ehe in acht US-Staaten erlaubt. In Washington und Colorada wird nun nach dem Willen der Wähler Marihuana legalisiert. In 38 US-Staaten standen neben den Präsidentschaftswahlen über 170 Volksentscheide an. In Kalifornien könnte sich das Gesetz zur Todesstrafe ändern. Ersten Hochrechnungen zufolge lehnt ein überwiegender Teil der Wähler diese ab.

Leave A Comment

Das könnte Ihnen auch gefallen