Unwetterfolgen

Auf Sardinien sind bei schweren Unwettern mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Wie der italienische Fernsehsender Rai News gestern Abend berichtete, handelte es sich um zwei ältere Frauen. Eine von ihnen starb, als ihre Wohnung überschwemmt wurde. Der Sender zeigte Bilder von überfluteten Straßen und Flüssen, die sich in reißende Fluten verwandelten. Vielerorts fiel der Strom aus.

Kommentar hinterlassen