Start Allgemeines Angriff auf diebewertung.de – Unheimlich clever und trotzdem unheimlich blöd!

Angriff auf diebewertung.de – Unheimlich clever und trotzdem unheimlich blöd!

1

Impressum von diebewertung.de widerrechtlich übernommen

Treffender kann man zwei Personen nicht bezeichnen, die eine Internetseite gegen eine dritte Person, die wir gar nicht kennen, veröffentlicht hatten und dabei die Daten unseres Impressums widerrechtlich übernommen hatten.

Internet ohne Spuren gibt es nicht

Natürlich haben wir sofort Strafanzeige gestellt, in Absprache mit der Polizei aber die Seiten noch online gelassen, um zu sehen, von wo aus diese bedient werden.

Dazu mussten wir ein paar Tage warten, aber Geduld macht sich natürlich bezahlt. So auch in diesem Fall. Nun weiß man wohl, wer diese Seiten hochgeladen hat und von wo aus diese gesteuert wurden.

Mit zu dieser kriminellen Bande gehört ein Stefan B. aus Leipzig-Gohlis, den wir nicht kennen. Nun dürfte es für die Hintermänner sehr ungemütlich werden. Das werden diese spätestens dann erkennen, wenn dann nicht der Postmann, sondern der Staatsanwalt dreimal klingelt. Jetzt noch in große Hektik zu verfallen und alle Spuren zu vernichten, wird den Herren nichts mehr nutzen.

In der Ruhe liegt die Kraft

Natürlich werden wir dann Akteneinsicht nehmen lassen über unseren Rechtsanwalt, um zu erfahren, warum man gerade unser Impressum genommen hat, anstatt irgendein Phantasie-Impressum. Was wir aber schon erfahren haben, ist, dass es hier wohl auch um Urkundenfälschung geht.

Hier hat man bei der jeweiligen Domain-Anmeldung auch falsche Daten angegeben. Alle Daten des Computers sind aber dokumentiert, so dass klar ist, von welcher IP dies geschehen ist.

 

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here