Überstanden

Die griechische Regierungskoalition unter Ministerpräsident Antonis Samaras hat in der Nacht wie erwartet ein Misstrauensvotum überstanden. Die Regierungsmehrheit verkleinerte sich jedoch auf vier Abgeordnete -das Bündnis schloss einen ihrer Abgeordneten aus, weil dieser mit der Opposition stimmte.

Kommentar hinterlassen