Start Meine Meinung Spezial Themen Überfall

Überfall

1

Neun Millionen Euro haben Kriminelle beim Überfall auf einen Geldtransporter in Frankreich erbeutet: Die bewaffneten Täter zwangen die Geldboten in der Stadt Lyon im Osten des Landes zur Herausgabe der Summe, wie die Staatsanwaltschaft gestern mitteilte. Anschließend setzten sie den Geldtransporte in Brand und flüchteten.

Verletzte gab es bei dem Überfall nicht. Die Feuerwehr löschte das brennende Fahrzeug. Nach Angaben der Regionalzeitung „Le Progres“ blockierten die Diebe den Geldtransporter mit zwei Fahrzeugen, als er das Gelände einer Zweigstelle der Notenbank Banque de France verließ.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here