Tricky

Die EU- Parlamentarier wollen der ständigen Pendelei zwischen Brüssel und Straßburg ein Ende setzen. Bisher scheiterte dies am Widerstand Frankreichs, dem der zweite Sitz als Prestigeobjekt und Goldgrube dient. Doch die Abgeordneten haben die Nase voll und greifen nun zu einem Trick: Am Mittwoch stimmen sie ab, ob sie künftig den Sitz des EU- Parlaments selbst wählen dürfen – ob Brüssel oder Straßburg, wird nicht erwähnt.

Kommentar hinterlassen