Treffen und sprechen

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier spricht heute mit SPD-Chef Martin Schulz über Auswege aus der innenpolitischen Krise in Deutschland. Schulz hat eine Regierungsbeteiligung bisher strikt ausgeschlossen und sich für eine Neuwahl ausgesprochen.

Dagegen rief Steinmeier nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierungen von Union, FDP und Grünen am Montag alle Parteien auf, sich ihrer Verantwortung für eine Regierungsbildung zu stellen.

Kommentar hinterlassen