Start Politik Treffen

Treffen

0

Bundeskanzlerin Angela Merkel reist heute nach Brüssel, um dem Europaparlament das Programm der deutschen EU-Ratspräsidentschaft vorzustellen. Es ist ihre erste Auslandsreise seit Ausbruch der Coronavirus-Krise.

Vor den EU-Abgeordneten hält Merkel am Nachmittag eine Rede und stellt sich der Debatte. Anschließend nimmt Merkel an einem Treffen mit EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen, EU-Ratspräsident Charles Michel und Parlamentspräsident David Sassoli zum nächsten EU-Budgetplan und zum geplanten Programm zur wirtschaftlichen Erholung nach der Coronavirus-Krise teil.

Das Ringen um die EU-Finanzen steht im Mittelpunkt des deutschen Ratsvorsitzes. Merkel drängt auf einen Kompromiss beim EU-Gipfel am 17. und 18. Juli in Brüssel, doch leistet unter anderem Österreich und die Niederlande Widerstand.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here