Tesla

Published On: Montag, 15.04.2024By Tags:

Laut aktuellen Medienberichten plant der US-Elektroautobauer Tesla, mehr als 10% seiner globalen Belegschaft abzubauen. Die Nachricht wurde von Elon Musk, dem CEO von Tesla, in einer internen Mitteilung bekannt gegeben, die von mehreren Medienquellen, darunter Electrek und das „Handelsblatt“, zitiert wurde.

Insgesamt sind etwa 14.000 Stellen von diesem Abbau betroffen. In der Mitteilung äußerte Musk, dass diese Maßnahme das Unternehmen „schlanker, innovativer und hungriger nach zukünftigem Wachstum“ machen würde. Trotz der notwendigen Schritte betonte Musk, dass er diesen Schritt ungern gehe. Auf Anfragen für eine Stellungnahme hat Tesla bisher nicht reagiert.

Die Bekanntgabe dieser Entwicklungen fällt in eine Zeit, in der Tesla seine Quartalszahlen für das abgelaufene Quartal in der kommenden Woche vorlegen wird. Der Elektroautopionier hatte das Jahr mit einem spürbaren Rückgang beim Fahrzeugabsatz begonnen, was das erste Mal seit fast vier Jahren war, dass das Unternehmen einen Rückgang im Jahresvergleich verzeichnete.

Leave A Comment

Das könnte Ihnen auch gefallen