Start Politik Terminshopping kommt, die Currywurst auf Termin essen noch nicht

Terminshopping kommt, die Currywurst auf Termin essen noch nicht

0

Gute Entscheidung, denn es gibt genügend Geschäfte, die durchaus mit Kunden Termine machen können, um diese dann individuell zu beraten. Denken Sie zum Beispiel einmal an Brautpaare, die Trauringe kaufen wollen.

Das ist ein Beratungsprozess, der immer individuell ist und dies ist für uns Normalität so eine Mitarbeiterin des Trauringhauses Leipzig in der Goethestrasse in Leipzig. Gleiches gilt für Elektronikgeschäfte, Fotogeschäfte usw., natürlich immer alles unter Einhaltung von Hygienevorschriften.

Was leider noch nicht geht, ist, in der Gastronomie eine Currywurst essen, sich dabei in die Gaststätte zu setzen bzw. auf dem Freisitz Platz zu nehmen. Für die Gastronomie wird die Überlebenssituation immer schwieriger, wenn auch das Ostergeschäft noch ausfallen sollte. Ähnliches gilt für die Hotellerie.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here