Für Menschen, die mehr wissen wollen

Stefan Helmbrecht- früher einmal Heritus AG

Viele Mutmassungen gab es in Kommentaren und Zuschriften von Usern zu Herrn Helmbrecht. Herr Helmbrecht hat ja eine bewegte Immobilien und Kapitalanlagenvergangenheit die für so manchen Anleger ein Desaster war.

Berichtet hatten wir auch darüber, das wir eine Information erhalten hatten, dss es um die wirtschaftliche Situation von Stefan Helmbrecht nicht gut stehen soll. Nun hat uns dazu sein Anwalt mitgeteilt „das Herr Helmbrecht wirtschaftlich leistungsfähig“ ist. Das könnte ja den einen oder anderen Geschäftspartner interessieren, aus welchen Gründen auch immer.Auch hatten wir natürlich zu dem Objekt am Tegernsee eine Recherche betrieben. Hierzu hatten wir das Unternehmen „Fellowhome“ angeschrieben das dies auf seiner Homepage im Angebot hatte. Nun widersprechen sich in einem Punkt die Aussagen von Fellowhome und Herrn Helmbrecht’s Anwalt. Auch das wollen wir klären, denn würde die Aussage vom Anwalt stimmen, dann würde sich in der Besitzverhältnis-Konstellation möglciherweise eine ganz andere Konsequenz ergeben. Wir schauen mal was Fellowhome dazu sagt.

Relevante Beiträge

1 Kommentar

  1. Simone Schule

    Wenn Herr Helmbrecht finanziell so gut dasteht, warum zahlt er dann nicht den Geschädigten der Heritus Gruppe endlich ihr Geld? Nein, die Geschäftsführer sind aus Allem raus und stehen gut da.
    Die Geschädigten sind Rentner und Familien die vor einem finanziellen Ruin stehen, da die Wohnung nicht mal die Hälfte dessen wert sind, was Herr Helmbrecht versprochen hat.
    Wir warten seit Monaten auf eine Antwort von ihm. Nichts passiert.
    An seiner Stelle würde ich mich vor meinen Kindern in Grund und Boden schämen.

    Antworten

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *