Start Justiz Sicherungsmaßnahmen Staatsanwaltschaft Hannover

Staatsanwaltschaft Hannover

0

Staatsanwaltschaft Hannover

Benachrichtigung gemäß § 459 i StPO über die Rechtskraft der Einziehungsanordnung

1372 Js 33998/18

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Staatsanwaltschaft vollstreckt eine Einziehungsanordnung des Amtsgericht Hannover wegen gewerbsmäßigen Diebstahls (Az. 245 Ds 1372 Js 33998/18 (185/18)) gegen Uwe Schwarz. Diese ist rechtskräftig seit dem 01.02.2019. Das Gericht hat diese Anordnung getroffen, um das aus Straftaten Erlangte wieder zu entziehen.

Auf Grund dieser Entscheidung ist Ihnen ein Anspruch auf Rückgewähr folgender Gegenstände entstanden, den Sie nun geltend machen können:

(AssNr.: 2018/2106/1) 15 CD’s (eingeschweißt)

(AssNr.: 2018/267/1) 2x Buch „Türkei die unfertige Nation“

(AssNr.: 2018/267/2) 3x Buch „Die Melodie meines Lebens“

(AssNr.: 2018/267/3) 2x Buch „Wiener Straße, Sven Regener“

(AssNr.: 2018/267/4) 2x Buch „Das Genie, Klaus C. Zehrer“

(AssNr.: 2018/267/5) 2x Buch „von Beruf Schriftsteller, Haruki M.“

(AssNr.: 2018/267/6) 1x Buch „Die Hauptstadt, Robert M.“

(AssNr.: 2018/267/7) 2x Buch „Die Zweisamkeit d. Einzelgänger“

(AssNr.: 2018/267/8) 2x Buch „Nichts als die Macht“

(AssNr.: 2018/267/9) 2x Buch „Flugangst 7A“

(AssNr.: 2018/267/10) 3x Buch „Das Original, Grisham“

(AssNr.: 2018/267/11) 3x Buch „Leere Herzen, Juli Zeh“

(AssNr.: 2018/267/12) 2x Buch „Schlaf gut“

(AssNr.: 2018/267/13) 2x Buch „Die neuen Paten, Jürgen Roth“

(AssNr.: 2018/267/14) 2x Buch „Die Kieferninseln, Marion P.“

(AssNr.: 2018/267/15) 1x Buch „Das deutsche Krokodil“

(AssNr.: 2018/267/16) 1x Buch „Die Kunst des guten Lebens“

(AssNr.: 2018/267/17) 1x Buch „Ein fast perfektes Wunder“

(AssNr.: 2018/267/18) 2x Buch „Grand Prix, Martin W.“

(AssNr.: 2018/267/19) 1x Buch „Tyll, Daniel Kehlmann“

(AssNr.: 2018/267/20) 1x Buch „Offshore, Petros M.“

(AssNr.: 2018/267/21) 1x Buch „Stille Wasser, Donna L.“

(AssNr.: 2018/267/22) 1x Buch „Töte mich, Amelie N.“

(AssNr.: 2018/267/23) 1x Buch „Das Genie, Klaus C.“

(AssNr.: 2018/267/24) 1x Buch „Unsere Seelen bei Nacht, Kent“

(AssNr.: 2018/267/25) 1x Buch „Durst, Jo Nesbo“

(AssNr.: 2018/267/26) 1x Buch „Corruption, Don W.“

(AssNr.: 2018/267/27) 1x Buch „Solange du Atmest, Joy F.“

(AssNr.: 2018/267/28) 1x Buch „Frankreich, Ullrich W.“

(AssNr.: 2018/267/29) 1x Buch „Die Schatten Schwester, L.R.“

(AssNr.: 2018/267/30) 1x Buch „Eine von uns, Herriet C“

(AssNr.: 2018/267/31) 1x Buch „Nichts als die Nacht, J.W.“

(AssNr.: 2018/267/32) 1x Buch „Bullenbrüder, Rath & Rai“

(AssNr.: 2018/267/33) 1x Buch „Was man von hier aus sehen kann, M.L.“

(AssNr.: 2018/267/34) 1x Buch „Sammlung der Verlorenen Dinge“

(AssNr.: 2018/267/35) 1x Buch „Kleine Stadt der großen Träume, F.B.“

(AssNr.: 2018/267/36) 1x Buch „Die Geschichte der Bienen“

(AssNr.: 2018/267/37) 1x Buch „Vom Ende der Einsamkeit, unverpackt“

(AssNr.: 2018/267/38) 1x Buch „Elefant, Martin Suter, unverpackt“

(AssNr.: 2018/267/39) 1x Buch „Die Geschichte der Bienen, unverpackt“

(AssNr.: 2018/267/40) 1x Buch „American War, unverpackt“

(AssNr.: 2018/267/41) 1x CD „Grizzly Bear Shields“

(AssNr.: 2018/267/42) 1x CD „Israel Nash’s Silver Season“

(AssNr.: 2018/267/43) 1x CD „Sido Ghetto Edition“

(AssNr.: 2018/267/44) 1x CD „Anonymous Nobody“

(AssNr.: 2018/267/45) 1x CD „The Byras Turn Turn Turn“

(AssNr.: 2018/267/46) 1x CD „Terry Hoax“

(AssNr.: 2018/267/47) 1x CD „Aggro Ansage Nr.8“

(AssNr.: 2018/267/48) 1x CD „Terry Hoax serious“

(AssNr.: 2018/267/49) 1x CD „The Shins“

(AssNr.: 2018/267/50) 1x CD „Cro RAOP“

(AssNr.: 2018/267/51) 1x CD „Fink, Hard believer“

(AssNr.: 2018/267/52) 1x CD „Fink, perfect darkness“

(AssNr.: 2018/267/53) 1x CD „Fink, Distance and Tima“

(AssNr.: 2018/267/54) Buch aus Tasche 2x „Wilkommen bei den Friedlaenders“

(AssNr.: 2018/267/55) Buch aus Tasche 2x „Tyll“

(AssNr.: 2018/267/56) Buch aus Tasche 2x „Alles über Beziehungen“

(AssNr.: 2018/267/57) Buch aus Tasche 2x „Leere Herzen

(AssNr.: 2018/267/58) Buch aus Tasche 2x „Origin“

(AssNr.: 2018/267/59) Buch aus Tasche 2x „Fluggast 7A“

(AssNr.: 2018/267/60) Buch aus Tasche 2x „Durst“

(AssNr.: 2018/267/61) Buch aus Tasche 1x „Die Perlen Schwester“

(AssNr.: 2018/267/62) Buch aus Tasche 1x „Das Fundament der Ewigkeit“

(AssNr.: 2018/267/63) Buch aus Tasche 1x „Homodeus“

(AssNr.: 2018/267/64) Buch aus Tasche 1x „Die Geschichte der Bienen“

(AssNr.: 2018/267/65) Buch aus Tasche 1x „München“

(AssNr.: 2018/267/66) Buch aus Tasche 1x „Prinzessin Insomnia“

(AssNr.: 2018/267/67) Buch aus Tasche 1x „Die fremde Königin“

(AssNr.: 2018/267/68) Buch aus Rucksack 2x „Das Genie“

(AssNr.: 2018/267/69) Buch aus Rucksack 2x „Schlaft gut ihr fiesen Gedanken“

(AssNr.: 2018/267/70) Buch aus Rucksack 2x „Wiener Straße“

(AssNr.: 2018/267/71) Buch aus Rucksack 2x „Nächste Ausfahrt Zukunft“

(AssNr.: 2018/267/72) Buch aus Rucksack 2x „Von Beruf Schriftsteller“

(AssNr.: 2018/267/73) Buch aus Rucksack 4x „Wer wir waren“

(AssNr.: 2018/267/74) Buch aus Rucksack 1x “ Die Kunst des guten Lebens“

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zum weiteren Verfahrensablauf:

Der eingezogene Gegenstand wird dem Verletzten (bzw. dessen Rechtsnachfolger) zurückübertragen bzw. herausgegeben, sofern diesem ein Anspruch auf Rückgewähr des Erlangten erwachsen ist (§ 459 h Abs. 1 StPO).

Die Rückübertragung oder Herausgabe an den Verletzten (oder seinen Rechtsnachfolger) erfolgt nur dann, wenn dieser seinen Anspruch binnen sechs Monaten nach Zustellung dieser Mitteilung anmeldet (§ 459 j Abs. 1 StPO).

Bei einer unverschuldeten Versäumung der 6-Monatsfrist ist dem Verletzten unter den in den §§ 44 und 45 StPO bezeichneten Voraussetzungen die Wiedereinsetzung in den vorigen Stand zu gewähren (§ 459 j Abs. 4 StPO).

Zudem bleibt es dem Verletzten (oder seinem Rechtsnachfolger) unbenommen, seinen Anspruch auf Rückübertragung oder Herausgabe unabhängig von der 6-Monatsfrist geltend zu machen, indem er ein vollstreckbares Endurteil (§ 704 ZPO) oder einen anderen Vollstreckungstitel im Sinne des § 794 ZPO vorlegt, aus dem sich der geltend gemachte Anspruch ergibt (§ 459 j Abs. 5 StPO).

Ergibt sich die Anspruchsberechtigung des Antragstellers (des Verletzten oder dessen Rechtsnachfolger) ohne weiteres aus der Einziehungsanordnung und den ihr zugrundeliegenden Feststellungen, so wird der eingezogene Gegenstand an den Antragsteller zurückübertragen oder herausgegeben. Andernfalls bedarf es der Zulassung durch das Gericht. Das Gericht wird die Rückübertragung oder Herausgabe versagen, sofern der Antragsteller seine Anspruchsberechtigung nicht im Sinne des § 294 ZPO glaubhaft macht (§ 459 j Abs. 2 StPO). Der von der Einziehung Betroffene wird vor der Entscheidung über die Rückübertragung oder Herausgabe – soweit möglich – angehört (§ 459 j Abs. 3 StPO).

Sollten Sie bereits im Ermittlungsverfahren Ansprüche angemeldet haben, hat diese Anmeldung weiterhin Bestand. Gegebenenfalls ist eine ergänzende Anmeldung möglich.

Mit freundlichen Grüßen

 

Hannover, 28.06.2019

Lehnberg, Rechtspflegerin

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here