Smartphones:Apple nur noch Zweiter

Die boomenden Smartphones sind zum wichtigsten Stützpfeiler von Samsung geworden.

Mit dem Absatz von knapp 28 Millionen Smartphones überholte Samsung nach Stückzahlen klar das iPhone von Apple, von dem in den vergangenen drei Monaten gut 17 Millionen Geräte verkauft wurden.Viele Apple-Kunden hatten auf die neue iPhone-Version gewartet, die erst Anfang Oktober auf den Markt kam. Samsung steigerte dagegen den Absatz um etwa 40 Prozent.

Kommentar hinterlassen