Schweizer Unis appellieren an Regierung

Die Schweizer Hochschulen haben die Regierung in Bern aufgerufen, ihren Ausschluss von der EU-Wissenschaftsförderung zu verhindern. Eine solche Reaktion Brüssels auf den Schweizer Volksentscheid zur Begrenzung der Zuwanderung hätte negative Folgen, warnten sie in einem Brief an den Bundesrat. Dies könne das „Vertrauen in den Forschungsplatz nachhaltig erschüttern“, heißt es darin nach Angaben der „Neuen Zürcher Zeitung“ (NZZ) vom Mittwoch.

Kommentar hinterlassen