Schüsse an Schule

Ein Unbekannter hat an einer Schule im US- Staat Pennsylvania Schüsse abgefeuert und damit mindestens drei Schüler verletzt. Die Opfer schwebten nicht in Lebensgefahr, sagte eine Sprecherin der Polizei in Pittsburgh. Einer der Schüler wurde von einer Kugel am Kopf gestreift, einer in den Hals und die Schulter getroffen und einer in Arm und Bein.

Kommentar hinterlassen