Militärabkommen mit Niger

Die USA haben ein strategisches Militärabkommen mit Niger geschlossen. Die amerikanischen Streitkräfte könnten dank dieser „sehr wichtigen Vereinbarung“ nun eine Präsenz in dem westafrikanischen Land aufbauen, sagte der Pentagon- Sprecher George Little am Dienstag. Berichte, nach denen es sich dabei um einen Stützpunkt für Drohnen handeln werde, bestätigte er nicht.

Kommentar hinterlassen