Schiffahrts-Gesellschaft MS „BELLA“ mbH-Insolvent

In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der Verwaltung Schiffahrts-Gesellschaft MS „BELLA“ mbH, Willinghusener Weg 5b, 22113 Oststeinbek (AG Lübeck, HRB 14379 HL), vertr. d.: Dr. Bister-Füsser, Schillerstr. 8, 21423 Winsen/Luhe, (Geschäftsführer), ist am 22.07.2016 um 10:15 Uhr die vorläufige Verwaltung des Vermögens der Antragstellerin angeordnet worden. Verfügungen der Antragstellerin sind nur mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters wirksam. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist Rechtsanwalt Dr. Sven-Holger Undritz, c/o White & Case, Valentinskamp/EMPORIO 70, 20355 Hamburg, Tel.: 040 808136 400, Fax: 040 808136250, E-Mail: mhofmann@whitecase.com bestellt worden.

Der komplette Beschluss einschließlich der Rechtsmittelbelehrung kann auf der Geschäftsstelle des Amtsgerichts – Insolvenzgericht – Lüneburg eingesehen werden.

Amtsgericht Lüneburg, 22.07.2016

Kommentar hinterlassen