Schäuble wusste von HRE-Panne

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble wusste womöglich früher als bisher angegeben von dem Milliardenfehler bei der Bad Bank der Hypo Real Estate.

In einem Schreiben von Finanzstaatssekretär Hartmut Koschyk vom 13. September wird zum Schuldeneffekt der Beitrag der HRE-Bad-Bank für 2010 mit 216,5 Milliarden Euro angeben. Für das folgende Jahr wurde die Summe von 161 Milliarden Euro geschätzt, was genau einer Differenz von 55,5 Milliarden Euro entspricht. Diese wurde jetzt als Buchungsfehler bekannt.

Kommentar hinterlassen