Start Politik Schattenboxen in der CDU ist vorbei – Glückwunsch Frau Baerbock

Schattenboxen in der CDU ist vorbei – Glückwunsch Frau Baerbock

0

Besser hätte es für die Kanzlerkandidatin der Grünen dann nicht laufen können, denn Armin Laschet ist ein respektabler Kanzlerkandidat aber kein Politiker, den Deutschland jetzt braucht.

Die Bürger in Deutschland haben die Schnauze voll von den etablierten Politikern, die sich von Amt zu Amt schwingen, immer das Beste im Sinn, leider aber immer nur für sich.

Wir brauchen keine neue Generation der „alten Männer“, wir brauchen junge frische Politiker, die sich ruhig einmal „die Hörner abstoßen dürfen“. Frau Baerbock ist die richtige, um hier neue Akzente zu setzen, einen anderen Politik-Stil und ein anderes Umgehen mit den Bürgern.

Das Thema Kanzlerkandidatur war für mich „Schattenboxen“, wo doch eigentlich von Beginn an feststand, dass es nur Armin Laschet werden konnte. Hätte man Söder den Vortritt gelassen, hätte Laschet sogar von seiner Position als Parteivorsitzender der CDU zurücklegen müssen. Sein Standing wäre doch innerhalb der Union „am Arsch“ gewesen.

Freuen wird sich auch die AfD über den Kanzlerkandidaten Laschet, denn Söder hätte sicherlich mehr im „Wählerteich“ der AfD herumgefischt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here