Rückzahlung

Die spanische Regierung muss ihren Bürgern wegen einer unrechtmäßig erhobenen Spritsteuer voraussichtlich 13 Milliarden erstatten. Der Europäische Gerichtshof erklärte in einem am Donnerstag veröffentlichten Urteil eine von 2002 bis 2013 erhobene Steuer auf Benzin, Diesel, Heizöl, Kerosin und andere Kraftstoffe als mit dem EU- Recht unvereinbar.

Kommentar hinterlassen