Rückstand

Die CIA wie auch die NSA befinden sich in einer Umbruchsphase, die die beiden US-Geheimdienste nach den blamablen Datenverlusten der letzten beiden Jahre auch dringend nötig haben. Der neue NSA-Direktor Paul Nakasone ist bereits seit einer Woche im Amt, die designierte Direktorin der CIA, Gina Haspel, gerade auf dem Weg dorthin.

Beide bringen langjährige Erfahrungen im Geheimdienstapparat mit, im Fall von Haspel ist es allerdings auch die Leitung eines Foltergefängnisses mit dabei. Beide Geheimdienste müssen nun die durch die Leaks ihrer Angriffssoftwares arg ramponierte Moral ihrer Cybertruppen wieder aufpolieren.

Kommentar hinterlassen