Rickmers- Versuch macht Klug

Bei der insolventen Reedereigruppe Rickmers überwacht jetzt Sachwalter Jens-Sören Schröder von Johlke Niethammer & Partner den Sanierungskurs. Nach Entscheidung des Amtsgerichts Hamburg soll der Schiffsbauer ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung durchlaufen können. Neben Jens- Sören Schröder wird Dr. Christoph Morgen von Brinkmann & Partner das Unternehmen unterstützen, er zog als ‚Chief Insolvency Officer‘ in den Vorstand der Rickmers-Holding ein (Az. 67g IN 173/17).

Ob es gelingen kann, das Unternehmen neu aufzustellen, bleibt natürlich jetzt noch eine offene Frage, denn man müsste die Zustimmung vieler Gläubiger haben, die auf einen Großteil ihrer Forderungen verzichten müssten. Sollte das Insolvenzverfahren in Eigenverantwortung dann in ein Regelinsolvenzverfahren übergehen, dürfte der Verlust der Gläubiger aber eher noch größer werden können.

Kommentar hinterlassen