Start Justiz KapMug Rechtsbeschwerde: Porsche Automobil Holding SE, Volkswagen AG

Rechtsbeschwerde: Porsche Automobil Holding SE, Volkswagen AG

0

ARFB Anlegerschutz UG u. a. ./​. Porsche Automobil Holding SE u.a.

Gegen den Beschluss des 1. Kartellsenat des Oberlandesgerichts Celle vom 30. September 2022 (Az.: 13 Kap 1/​16) ist beim Bundesgerichtshof durch die Musterklägerin und einer Beigeladenen Rechtsbeschwerde eingelegt worden (Az.: II ZB 21/​22).

 

Karlsruhe, den 02.11.2022

Bundesgerichtshof

Der Vorsitzende des II. Zivilsenats
Born

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here