Start Allgemeines Rechtsanwalt Benedikt-Jansen und das Thema mit Vermögensarresten in Liechtenstein

Rechtsanwalt Benedikt-Jansen und das Thema mit Vermögensarresten in Liechtenstein

0

Natürlich erinnert man sich bei Vorgängen wie zum Thema adcada dann auch an das eine oder andere Unternehmen, wo es eine ähnliche Sachlage gab in der Vergangenheit.

Da ist uns spontan der Name von Rechtsanwalt Benedikt-Jansen eingefallen, der seinerzeit gegen ein Liechtensteinisches Unternehmen, das Unternehmen Autark Invest, solche Arreste erwirkt hatte.

Inwieweit diese Arreste in Lichtenstein dann auch zum Nutzen der Anleger waren und ob sie dann auch ihr Geld tatsächlich bekommen haben, das wollen wir nun einmal von Rechtsanwalt Benedikt-Jansen wissen. Schaun wir mal, ob das möglicherweise ein interessanter Lösungsansatz für Anleger des Unternehmens adcada sein könnte.

Denn eine Klage mit hohen Kosten macht letztlich nur dann Sinn, wenn ich den Titel, den ich erwirkt habe, auch so umsetzen kann, dass ich mein Geld bekomme.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here