Recht hat er: Never change a winning team

Sebastian Vettel hat seinem Red-Bull-Team die Treue geschworen. „Ich denke nicht daran, für ein anderes Team zu fahren. Ich bin glücklich, wo ich bin“, sagte der vierfache Formel-1-Champion. Auf die Meinung einiger Experten, Vettel müsse sich auch einmal bei einem anderen Rennstall beweisen, um Legendenstatus zu erlangen, gibt Vettel wenig: „Auch wenn ich zu einem anderen Team wechseln würde, würde es Leute geben, die mich nicht leiden können und kritisieren würden.

Kommentar hinterlassen