RB Leipzig- so langsam wird es unheimlich

Aufsteiger RB Leipzig hat seinen starken Lauf in der Bundesliga fortgesetzt und einen 47 Jahre alten Uralt- Rekord gebrochen. Die Mannschaft von Trainer Ralph Hasenhüttl feierte am Freitag einen 2:1 Sieg über den FC Augsburg und blieb damit auch in der 6. Runde ungeschlagen. Besonders erwähnenswert der Empfang in leipzig für Martin Hinteregger. Er wurde von den Leipzig- Fans mit einem Pfeifkonzert begrüßt. Der Ex- Salzburger äußerte sich mehrmals kritisch gegenüber RB Leipzig. Immer wenn er am Ball war, hagelte es lautstarke Pfiffe von den Rängen. Ähnliches hatte Willi Orban ja beinem Spiel in der 2.Liga in Kaiserslautern erlebt. Was Hinteregger zu solchen Ausagen bewogen haben mag, weiß wohl nur er selber.Nun ist Länderspielpause, danach trifft RB Leipzig dann in einem Auswärtsspiel auf den VFL Wolfsburg.

Kommentar hinterlassen