Start Allgemeines Queensgold-Nürnberg: Diese Webseite von Werner Martin Held nicht mehr erreichbar

Queensgold-Nürnberg: Diese Webseite von Werner Martin Held nicht mehr erreichbar

4

Bis vor ein paar Tagen gab es diese Webseite noch von Herrn Held im Internet. Nun hat man die Seite nach unserer Berichterstattung wohl vom Netz genommen. Nun, das wird nichts helfen, der Umstand, dass Sie dort vermittelt haben und die Seite online hatten, ist bekannt und dokumentiert. Es macht nie einen guten Eindruck, sehr geehrter Herr Held, nach einer solchen Berichterstattung die Seite vom Netz zu nehmen. Die Seite ist ja bei Google noch auffindbar. Nun gut, unser Forum soll zwar ein streitbares Forum sein, aber nicht zum öffentlichen Streit dienen. Herr Held wird nach Ostern von uns einen umfangreichen Fragenkatalog bekommen, den wir derzeit am erstellen sind. Wir gehen mal davon aus, dass Herr Held unsere Fragen dann auch beantworten wird. http_sedoparking.com_search_registrar.php_domain=queensgold-n

https_www.secure.denic.de_webwhois_accepted-angenommen

4 KOMMENTARE

  1. Ich hätte an Herrn Held´s Stelle meinen Beruf als Bänker nicht getauscht gegen diese Art von Anlagenberatung.
    Ich persönlich habe bei der BWF- Stiftung eine Anlage, nur weil ich auf die Seriosität und die exelente Vita des Herrn Held vertraut habe. Ich dachte, der Aussage eines erfahrenen First-Claas-Bänkers dieses Kalibers kann ich trauen, und habe gegen mein eigenes schlechtes Gefühl dabei gehandelt.
    Nun muss ich erkennen, dass meine Instinkte funktionieren und, dass ich mich auf diese verlassen sollte, werde ich in zukunft auch.

  2. Hallo Herr Bremer,

    ich schaue fast täglich nach und warte auf die Beantwortung des Fragenkataloges.

    Ich bin gespannt, gerade aufgrund der aktuellen Entwicklung im Zusammenhang mit der BaFin.

  3. Ich glaube kaum, dass das Offline-Nehmen der Seite der Verschleierung dienen soll, wie das hier angedeutet wird. Die Seite wird halt einfach nicht mehr gebraucht. Die Hauptseite von Herrn Held, auf der er immer wieder wechselnde Produkte von unterschiedlichen Anbietern feilbietet (so etwa eine ganze Weile auch jene der BWF Stiftung) ist nach wie vor online. Ebenso die Historie dieser Seite.

  4. Sehr geehrte Redaktion,

    ich finde Ihr Medium klasse. Lese auch fast jeden Tag die Berichte. Einen Punkt möchte ich jedoch anmerken. Warum schießen Sie sich denn so gegen einen Vermittler ein. Was hat Herr Held denn mit der ganzen Sache zu tun? Hier gibt es doch sicher ganz andere Köpfe und wichtigere Dinge/Themen.

    Mich interessiert was der derzeitige Stand bei Herrn Kessler und Queensgold ist. Ist Herr Kessler noch am Markt tätig? Gibt es tatsächlich einen offenen Kontostand im 6stelligen Bereich? Was ist mit den möglichen Kunden.

    Diese Themen interessieren mich pers.. Aber ob ein Vermittler eine IG gegründet hat oder nicht – noch kann doch jeder selbständig entscheiden ob er einer solchen beitritt oder nicht.

    Allen schöne Ostertage und besseres Wetter …

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here