Prozessauftakt

Vor einem Gericht in Ägypten beginnt heute der Prozess gegen 20 Journalisten des Fernsehsenders Al-Jazeera wegen angeblicher Gefährdung der nationalen Sicherheit.Die Staatsanwaltschaft wirft 16 ägyptischen Journalisten die Mitgliedschaft in einer „Terrororganisation“ sowie eine Schädigung der „nationalen Einheit“ und des „sozialen Friedens“ vor.

Kommentar hinterlassen