Protest

Rund 400 Slowenen und Kroaten haben gestern in der gemeinsamen Küstenregion Istrien gegen einen kürzlich errichteten Stacheldrahtzaun protestiert. Beim Grenzübergang in Brezovica fand zudem ein symbolisches Volleyballspiel kroatischer und slowenischer Teams über die Grenzsperre hinweg statt.

Kommentar hinterlassen