Priebke bestattet

Die sterblichen Überresten des NS-Kriegsverbrechers Erich Priebke befinden sich auf dem Friedhof einer italienischen Strafanstalt. Das berichtete die römische Tageszeitung „La Repubblica“ (Donnerstag-Ausgabe). Wo sich das Gefängnis befindet, wurde nicht bekanntgegeben. Vorausgegangen war ein tagelanger Streit und wochenlanges Rätselraten über den Bestattungsort des im Oktober in Rom verstorbenen Ex-SS-Manns.

Kommentar hinterlassen