Pressestelle INFINUS GRUPPE für Medienkontakte:MEDIENKONTOR Dresden, Michael Sylvester- Unglaublich diese Pressemeldung

Nun, sehr geehrter Herr Sylvester-liest man Ihre Pressemitteilungen, dann kan man durchaus den Eindruck bekommen „hier wird nachgekartet und den Justizbehörden der „schwarze Peter“ zugeschoben. Sorry Herr Sylvester, Loyalität ist toll, aber auch wenn Sie sicherlich ein wichtiger Teil des „Systems Infinus“ waren, irgednwann muss man da mal den Tatsachen in die Augen sehen. Dutschland ist keine Bananenrepublik. Die BaFin ist auch sicherlich nicht von irgendeinem Wettbewerber instrumentalisiert wie so mancher Kommentator hier glauben machen will. Bullshit! Stimmt nur ein Teil der vermuteten Schweinereien, dann gehören die Jungs ab in den Bau……….und jeder der den geholfen hat Geld ainzusmameln und von den Sauereien gewusst hat. Haben Sie davon gewusst Herr Sylvster?   Rhetorische Frage…………….Aber auch Berichte die möglicherweise über Sie im Internet platziert wurden, sind ein Baustein des Systems gewesen.

InsolvenzantragFuturebusiness

InsolvenzantragProsavus

Was pasiert nun? Nun das Gericht wird eine Insolvenzgutachten in Auftrag geben, nach Vorlage des Gutachtens dann entscheiden was passiert Eröffnung oder Ablehnung mangels Masse.

3 Kommentare

  1. Michael Sylvester 28. März 2014
  2. Sasha 14. November 2013
  3. Realist 13. November 2013

Kommentar hinterlassen