Position

Die schwarz- gelbe Koalition hält in der Affäre um die Aktionen des US- Geheimdienstes NSA zusammen und wehrt sich strikt dagegen, dem Informanten Edward Snowden Asyl in Deutschland zu gewähren. „Es gibt keinen Grund, Edward Snowden Asyl zu gewähren. Er ist kein politisch Verfolgter“, so CSU- Innenminister Hans- Peter Friedrich dem „Münchner Merkur“.

Kommentar hinterlassen