Start Politik Plan

Plan

0

Der italienischer Premier Giuseppe Conte hat heute einen Siebenpunkteplan für den Neustart Italiens nach dem Coronavirus-Notstand vorgestellt. Der Plan, der mit EU-Geldern finanziert werden soll, sieht Maßnahmen zur Modernisierung des Landes vor, berichtete Conte in einem offenen Brief an die Mailänder Tageszeitung „Corriere della Sera“ (Mittwoch-Ausgabe).

„Digitalisierung, Entbürokratisierung und Innovation“ ist der Slogan Contes für seinen „Recovery-Plan“, mit dem er unter anderem digitale Zahlungssysteme und öffentliche Infrastrukturprojekte fördern will. Auch plant er Instrumente zur Förderung einer stärkeren Kapitalisierung der Unternehmen und zur Stützung von Start-ups.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here