Phantommarkt- der Markt für Bankgarantien

Es gibt sie offenbar wieder, die Anbieter die eine Beteiligung zum Handel mit Bankgarantien anbieten.Finger weg, mehr kann man dazu nicht ausführen. Hier wird ihnen in tollen Worten erzählt wie toll der Markt sei und wie einfach man dort sein Geld vermehren kann.Stimmt-aber nur der Vermittler bzw., Initiator solcher durchaus betrügerischen Machenschaften.
Der Markt für Bankgarantien ist jedoch ein Phantommarkt so titelte schon die Frankfurter Allgemeine Zeitung in einem Artikel vom 3. November 1998, S.33).Die Begründung lieferte die FAZ driekt mit, Bankgarantien sind von ihrer Natur her gar nicht handelbar. Nach ihrer rechtlichen Konstruktion können diese Sicherheiten nämlich nur zusammen mit der durch sie abgesicherten Forderung übertragen werden, nicht dagegen aber als eigenständiges Wertpapier. Für den Anleger sind die verwendeten Pseudobegriffe ein erstes Merkmal, um diese Geschäfte zu erkennen.

Man sieht es mal wieder, die Gauner sterben nicht aus!

Kommentar hinterlassen