Start Politik PEGIDA

PEGIDA

0

Pegida ist für uns eine Zeiterscheinung. Eine Erscheinung des Hasses auf Fremde in unserer Gesellschaft, nicht weil diese Menschen uns etwas getan haben, sondern nur weil sie aus einer anderen Kultur kommen und persönliche Enttäuschungen sich damit rechtfertigen lassen.Bei uns darf kein Platz für Hass auf Menschen sein. Unsere Kultur muss die eines Miteinanders sein nicht eine Kultur der Ausgrenzung. Viele Menschen aus anderen Kulturkreisen haben auch Deutschland mit ihrer Lebensleistung mit aufgebaut. Das sollte man anerkennen.

Die Welt befindet sich in einer Sondersituation mit vielen Krisenherden auf der Welt wie man es in den letzten 100 Jahren kaum erlebt hat. Menschen sind auf der Flucht vor Hunger und Krieg. Das waren Deutsche auch einmal. Es ist nicht nur unsere Pflicht diesen Schutz suchenden Menschen zu helfen;, es ist ist ein Teil unserer Kultur der Menschlichkeit. Natürlich ist nicht jeder der in Deutschland dann Schutz sucht auch „schutzbedürftig“. Genau das müssen wir herausfinden, diese nicht Schutzbedürftigen auch konsequent in ihre Heimat zurückführen. Gleiches gilt für straffällig geordene Schutzsuchende. Sie haben das Recht auf unseren Schutz verwirkt.

Menschen die wirklichen Schutz suchen werden sich in unsere Gesellschaft integrieren, denn diese Menschen wissen wie gut es Ihnen in Deutschland geht. Sie werden Alles tun diese Chance zu nutzen. Wir sind überzeugt, das sind über 90% der Menschen die zu uns kommen.

Wir schaffen das………….von Angela Merkel war sicherlich gut gemeint, aber die Folgen dieser Welle der Aufnahme der Menschen aus anderen Kulturen hat man damals nicht zu Ende bedacht. Umso konsequenter muss man dann mit Menschen umgehen die unseren Schutz missbrauchen bzw. straffällig werden.

Ein weiteres Problem sehen wir darin, das die Menschen während ihres Asylverfahrens in Deutschland nicht arbeiten dürfen. HIer muss der Gesetzgeber eine Lösung schaffen, das diese Menschen bei uns in den Kommunen. und für soziale Einrichtungen, dann zumindest stundenweise helfen dürfen. Jede tätigkeit in einem Umfeld dass nicht nur aus dem Flüchtlingsunterkünften bestaht, fördert die Interagtionsfähigkeit und baut vorurteilsbedingte Ängste bei Deutschen ab.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here