pd dr. rer. nat. klaus keck aus Konstanz- sind Sie ein notorischer Nörgler? Haben Sie was gegen die Uni Leipzig?

Man hat das Gefühl, sehr geehrter Herr pd dr. rer. nat. klaus keck, Sie sind ein Don Quichote? aber ob mit ehrbaren Absichten? Das können wir nicht beurteilen. Auffällig ist zumindest, das alles wogegen Sie „schreiben“ merkwürdiger weise etwas mit Leipzig zu tun hat. Ein Schelm der glaubt „sie wollten Ihrer alten Uni Konstanz damit einen Vorteil verschaffen“. Wir haben nahezu mit allen Beteiligten die Sie in Ihren diversen Beiträgen benannt haben ( nicht immer in sachlicher Art und Weise) gesprochen. Wie man Sie dort als Person dort „einschätzt“? Nun die Antwort wollen wir Ihnen hier einmal „schuldig bleiben“. Nicht das wir dann noch wegen „Beleidigung“ verklagt werden von Herrn pd dr. rer. nat. klaus keck aus Konstanz. Irgendwie scheinen offensichtlich n u r Sie ein Problem zu haben mit dem Unternehmen Indago aus Leipzig und der KFW, der Sparkasse Leipzig usw. Von anderen liest man dazu gar nichts. Gibt Ihnen das nicht zu denken, Herr pd dr. rer. nat. klaus keck? Mal ehrlich. Mir würde das zu denken geben. Nun im Alter, ich merke das bei mir selber, wird man in manchen Dingen störrischer und Beratungsresistenter. Ob das bei Ihnen so ist,die Frage müssen Sie sich in einer ruhigen Minute einmal selber beantworten. Ich weiss in welche „Schublade“ ich Sie einordne „nicht wirklich ernst zu nehmen“. Dafür entschuldige ich mich aber bei Ihnen schon jetzt.

Lesenswerter Beitrag einer Kollegin von Ihnen.

http://www.psychotipps.com/noergler-noergeln.html

http://www.etikette-und-mehr.de/uploads/media/mittendrin.pdf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Antwort

  1. Hans-Joachim Müller 14. April 2018

Kommentar hinterlassen