Start Allgemeines Patrick Fahrenkamp von der Leipziger Stadtbau- der NEUE Immobilienkönig von Leipzig?...

Patrick Fahrenkamp von der Leipziger Stadtbau- der NEUE Immobilienkönig von Leipzig? Wo Licht ist, ist auch Schatten!

1

Da wundert man sich als Kenner des Leipziger Immobilienmarktes. Die BILD Leipzig schreibt von Patrick Fahrenkamp von der Leipziger Stadtbau als „Immobilienkönig von Leipzig“. Damit könnte man auch sagen „der König ist Tot es lebe der König“, denn eigentlich gilt Steffen Göpel von der GRK Holding als „Leipziger Immobilienkönig“. So zumindest hat ihn die Zeitung „Die Welt“ in einem großen Bericht einmal genannt. Nun also eine „Wachablösung?“ zumindest medial. Patrick Fahrenkamp ist lange im Geschäft , da hat man dann auch mal Dinge im Unternehmen, die für Diskussionen sorgen in der Öffentlichkeit. Auch darüber berichtet die BILD Zeitung in Ihrem Artikel.

Patrick Fahrenkamp gehört Zweifelsfrei auch zu den gern gesehenen Unternehmer im Rathaus der Stadt Leipzig. Was man dann dort bespricht, und welche Deals dort gemacht werden das erfährt man entweder sehr spät oder auch oft gar nicht. Fahrenkamp selber hält sich sicherlich für einen ehrbaren Geschäftsmann.

http://www.bild.de/regional/leipzig/immobilien/wer-ist-der-man-der-halb-leipzig-kauft-33097328.bild.html

Natürlich ist auch bei Patrick Fahrenkamp in den letzten 20 Jahren so manches Projekt nicht geglückt. Das ist in dem Geschäft sicherlich auch normal. Stimmt es allerdings das es einen „Klüngel“ im Rathaus bei Immobiliengeschäften mit der Leipziger Stadtbau gegeben habe könnte, dann dürfte der König bald ein Problem haben. Steffen Göpel wird sicherlich nicht traurig sein den „Titel“ von der BILD Zeitung aberkannt bekommen zu haben. In den Internetsuchergebnissen wird sich dann öfter der Artikel der BILD Zeitung zu Patrick Fahrenkampf finden und nicht den Artikel der Welt zu Steffen Göpel und seiner GRK Holding.

Beide haben eines allerdings gemeinsam, man kennt sie im Rathaus gut. In Köln, wo der Begriff „Klüngel herkommt“, klüngelt man auch nur mit Leuten die man kennt, und wo man einen eigenen Vorteil hat.

1 KOMMENTAR

  1. Na ja, ein wirklich bemerkenswerter Artikel, der bei Google traffik erzeugt und so Gewichte bei Recherchen verschiebt.
    Gehört er zum Auftrag „Dein guter Ruf“, der den einen der beiden Herren seit Jshren begleitet?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here