Start Allgemeines Oberösterreich führt am Donnerstag die allgemeine Maskenpflicht in öffentlichen Räumen wie Geschäften...

Oberösterreich führt am Donnerstag die allgemeine Maskenpflicht in öffentlichen Räumen wie Geschäften und Lokalen wieder ein.

0

Das gaben Landeshauptmann Thomas Stelzer und Gesundheitsreferentin und Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander am Dienstag bekannt. Der Schritt folgt auf den Anstieg der Coronavirus-Fälle in dem Bundesland.

In Geschäften, Einkaufszentren und Dienstleistungsbetrieben ist von Kunden wie Beschäftigten ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen und der Sicherheitsabstand zu wahren. In der Gastronomie müssen Gäste wieder auf dem Weg vom und zum Tisch eine Maske tragen. Am Tisch, wo bis zu zehn Personen sitzen dürfen, ist das nicht obligatorisch. Das Personal muss ebenfalls Mund-Nasen-Schutz anlegen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here