Obama

US-Präsident Barack Obama hat bei einer Gedenkfeier für die fünf getöteten Polizisten im texanischen Dallas an die Einheit der Nation appelliert. Viele Bürger hätten mit den Ereignissen der vergangenen Woche schwer zu kämpfen, sagte Obama gestern in seiner Ansprache.„Ich bin hier, um zu sagen, dass wir solcher Verzweiflung entgegentreten müssen“, so Obama. „Ich bin hier, um darauf zu bestehen, dass wir nicht so gespalten sind, wie es scheint.“ Geplant war auch ein Treffen des Präsidenten mit den Familien der Todesopfer.

Kommentar hinterlassen