Start Politik OB Wahl Termin für Leipzig steht fest – Wird Burkhard Jung am...

OB Wahl Termin für Leipzig steht fest – Wird Burkhard Jung am 09. Februar 2020 nochmals gewählt?

0

Nun, dass wir nicht zu den ausgemachten Fans von Burkhard Jung, dem Leipziger Oberbürgermeister, gehören, sollte unseren Lesern bekannt sein.

Burkhard Jung ist nicht der Bürgermeister, mit dem Leipzig in die Zukunft gehen kann und aus unserer Sicht auch nicht darf. Jung steht für ein „SPD verfilztes Rathaus“, das möglicherweise viele Interessen in der Vergangenheit vertreten hat, aber nicht die seiner Bürger, eher von so manchem Bauträger. Nun gut, lassen wir dies einmal dahingestellt.

Tatsache ist, dass Burkhard Jung auf einmal wieder seine „Liebe zur Stadt Leipzig“ wiederentdeckt hat, obwohl er vor etwas über einem Jahr sich schon Richtung Berlin verabschiedet hatte.

Burkhard Jung wollte Präsident des Ostdeutschen Sparkassen Verbandes werden. Ein Job, der mit 500.000 Euro im Jahr besoldet gewesen wäre. Scheiß was auf Leipzig, wird sich Burkhard Jung da möglicherweise gedacht haben. Nun hat das aber nicht geklappt, weil Jung seine Wahlchancen wohl völlig falsch eingeschätzt hatte.

Nun war er natürlich „Feuer und Flamme“ für Leipzig und hat sich sogar bereit erklärt, „nochmals antreten zu wollen als Leipziger Oberbürgermeister“. Jetzt steht aber die Frage im Raum, ob die Leipziger Bürger Herrn Jung überhaupt noch als Oberbürgermeister haben wollen?

Hinzu kommt, dass Jung im Rathaus/ Stadtrat auch keine Hausmacht mehr hat, denn seine SPD ist in Leipzig nur noch die fünftstärkste Partei im Stadtrat; ein unglaublicher Absturz dieser Partei auch auf kommunaler Ebene.

Die Linken in Leipzig haben jetzt bereits bekanntgegeben, dass man bei der Leipziger OB Wahl im Frühjahr 2020 mit einem eigenen Kandidaten antreten will. Auch das wird die Wiederwahlmöglichkeit von Burkhard Jung dann sicherlich deutlich einschränken.

Für Jung wäre es die dritte Amtszeit in Leipzig mit fließendem Übergang in die Rente, aber mal ehrlich, kann eine prosperierende Stadt wie Leipzig überhaupt mit einem solchen Oberbürgermeister noch etwas anfangen? Einem, der seine Zeit bis zur Rente noch absitzen will im Leipziger Rathaus?

Nein, um dies hier dann auch einmal ganz deutlich zu sagen.

Nun also der Termin im Februar 2020.

Zitat einer Medienmitteilung:

Die Stadtverwaltung hat den Termin für die Oberbürgermeisterwahl im kommenden Jahr bekannt gegeben. Die Leipzigerinnen und Leipziger sind am 09. Februar zum Gang an die Urnen aufgerufen.

Leipzig wählt sein Stadtoberhaupt im nächsten Jahr am 09. Februar 2020. Wie die Stadtverwaltung am Montag bekannt gab, soll ein möglicher zweiter Wahlgang am 01. März kommenden Jahres stattfinden. Die aktuell siebenjährige Amtszeit von Oberbürgermeister Jung läuft am 28. März 2020 aus.

Nach den Statuten der Gemeindeordnung, ist eine Wahl frühestens drei und spätestens einen Monat vor Ablauf der Amtsperiode durchzuführen. Verwaltungsbürgermeister Ulrich Hörning hat daher den 09. Februar als Termin vorgeschlagen. Der Stadtrat muss diesem Termin noch zustimmen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here