Start Politik Kommunalpolitik OB Wahl in Dresden bleibt Dirk Hilbert im Amt? Hilbert bleibt im...

OB Wahl in Dresden bleibt Dirk Hilbert im Amt? Hilbert bleibt im Amt!

0

Möglicherweise gibt es heute einen Amtswechsel im Amt des Dresdner Oberbürgermeisters. Als aussichtsreichste Kandidaten gelten der Amtsinhaber Dirk Hilbert (FDP) und Eva Jähnigen von den Grünen.

Die Wahlbeteiligung gibt die Stadtverwaltung heute um 16 Uhr mit rund 37 Prozent. Knapp über 20% Prozent der Wahlberechtigten haben sich für die Briefwahl entschieden.

Ab 18 Uhr wird nun ausgezählt. Erwartet wird nun ein Kopf an Kopf Rennen zwischen dem Amtsinhaber und Eva Jähnigen, der amtierenden Umweltbürgermeisterin der Stadt Dresden. Jähnigen unterstützen die SPD, DieLinke und natürlich ihre eigene Partei die Grünen.

Dirk Hilbert liegt seit Beginn der Auszählung der Stimmen in Dresden mit fast immer 10% Vorne vor seiner Mitbewerberin. Derzeit sind 207 Wahlkreise ausgezählt von 538 Wahlkreisen. Nach der Auszählung der Hälfte der Wahlkreise führt Hilbert immer noch mit fast 10% Vorsprung. Nach 365 ausgebzählten Stimmbezirken schrumpft nun der Vorsprung von Hilbert auf nur noch etwas über 6%. Die Spannung steigt in beiden Lagern.

Der Abstand steigt wieder und für Hilbert dürfte es für eine weitere Amtszeit reichen. Jähnigen hingegen hatte sich sicherlich deutlich mehr ausgerechnet, hatte sie doch die Unterstützung von 3 Parteien. Das das Ergebnis dann doch so deutlich wurde damit hatte sie wohl auch nicht gerechnet. Über 80% der Wahlbezirke sind jetzt bereits ausgezählt.

Es ist entschieden Hilbert geht in Dresden als OB in eine weitere Amtszeit. Jähnigen und ihre Mitstreiter haben es nicht geschafft ihre Anhänger zu mobilisieren, so bleibt nur der 2.te Platz für Kandidatin Jähnigen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here