Ob Trump das interessiert?

Die Welthandelsorganisation (WTO) hat illegale Beihilfen der Vereinigten Staaten für den Flugzeugbauer Boeing gerügt. Die WTO gab damit heute in Genf in einem zentralen Punkt einer Beschwerde der Europäischen Union statt. In der Entscheidung heißt es, der Airbus-Rivale Boeing habe in den Jahren 2013 bis 2015 im US-Bundesstaat Washington von Steuererleichterungen profitiert. Damit habe die US-Regierung gegen ihre Zusage verstoßen, die Subventionen einzustellen.

Kommentar hinterlassen