Für Menschen, die mehr wissen wollen

NPL-Select GmbH:Stimmen die Informationen?

Thomas Vogel kommt aus einem Unternehmen, welches es über Jahre verstanden hat „ordentlich zu Feiern“, wie in so manchen Vertriebsstrukturen so üblich. Nun hat Thomas Vogel das Unternehmen SHB Fonds ja vor einiger Zeit verlassen und ist mit einem neuen Produkt, aus dem NPL Bereich unterwegs. Prima! Investiert werden die eingesammelten Gelder dann wohl in besicherte NPL‘ s. Auch das ist Prima, denn da ist dann für das Geld auch eine Sicherheit da! Nun wurde uns aber zugetragen das bei dem Unternehmen „das Geld locker sitzen würde“. Hohe Bürokostenzuschüsse. Einladungen nach Malle von einem beteiligten Unternehmen und, und. Stimmen diese Informationen dann wäre das aus unserer Sicht dem Unternehmen nicht zuträglich, denn das Geld muss ja irgendwo herkommen. Das man in so kurzer Zeit schon soviel Geld verdient haben könnte um das alles zu bezahlen wäre erstaunlich. Das Stammkapital der Gesellschaft würde ein solches Handeln wohl kaum hergeben.

Relevante Beiträge

5 Kommentare

  1. Heinrich I.

    Warum nur muß man sich Vertriebe kaufen, wenn man ein seriöses Produkt hat?
    Das wird doch nicht der Nachfolger von INFINUS werden?

    Antworten
  2. Klausi

    S&K?

    Dass heute immer noch so gefeiert und Geld ausgegeben wird wie zu S und K Zeiten sollte Kunden doch nachdenklich machen:
    wenn man nicht weiss , wass mit dem Geld passiert, sollte man es lieber nicht in solche Fonds ohne Überwachung durch die BAFIN stecken, schliesslich gibt es seit Sommer auch einen sauberen Kapital Markt für geschlossene Fonds.
    Wer absichtlich andere Produkte auf den Markt bringt, scheut wohl Transparenz und Überwachung durch die Aufsichtsbehörden

    Antworten
  3. feistelbauer

    Na so groß wird der Erfolg beim Fonds auch nicht gewesen sein. Aber wenn auch die wenigen Einlagen für „Landschaftspflege“ hergenommen werden um so schlimmer. Eigentlich dachte ich, dass „Malle“ und ähnliches schon der unseligen Vertriebsgeschichte angehören.

    Antworten

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *