Start Allgemeines Nova Sedes eG verliert Prozess vor dem Landgericht Köln gegen diebewertung.de

Nova Sedes eG verliert Prozess vor dem Landgericht Köln gegen diebewertung.de

0

Was für eine krachende Niederlage für die Genossenschaft Nova Sedes eG und die Kanzlei Unverzagt aus Hamburg. Nun muss das Unternehmen Nova Sedes, neben dem Ärger über unseren neuen Artikel, auch noch die kompletten Prozesskosten und Anwaltskosten übernehmen.

Nun hoffen wir einmal, dass diese „unsinnigen Prozesskosten“ dann nicht aus dem Vermögen der Genossenschaft, den Genossen, bezahlt werden, denn diese Klage stufen wir als mögliches „Privatvergnügen“ der im Unternehmen Nova Sedes verantwortlichen Personen ein.

Gerne, hätte die Genossenschaft Noiva Sedes sicherlich ein anders lautendes Urteil gehabt um darüber dann auch auf ihrer Internetseite einen Bericht zu veröffentlichen, über den Inhalt wollen wir hier dann aber nicht Mutmaßen.

Tatsache ist aus unserer Sicht, dass man hier ein völlig überflüssigen Prozess geführt hat, an dem nur 2 ein Interesse haben konnten, das Unternehmen Nova Sedes und der vom Unternehmen beauftragte Rechtsanwalt. Hierbei sollte man auch noch wissen, dass Nova Sedes den Gegenstandswert der Klage mit 80.000 Euro beziffert hat in ihrer Klage.

Ob das Gericht nun beim sogenannten Kosten Festsetzungsbeschluss, den wir natürlich nun beantragen werden, diesem auf Folge leisten wird, wird man abwarten müssen. Der Rechtsanwalt von Nova Sedes wird daran sicherlich ein Interesse haben, denn je höher der Streitwert, desto mehr kann er an Gebühren abrechnen. Für ihn ist es, von den Kosten her, unerheblich ob er einen Prozess gewinnt oder verliert.

Anmerken wollen wir aber natürlich auch, dass das Unternehmen Nova Sedes gegen dieses Urteil natürlich ein Rechtsmittel einlegen kann. Ob das Sinn macht, ist nicht unsere Entscheidung. Wichtiger ist es aus unserer Sicht, sich kritischen Fragen zu stellen und diese auszudiskutieren. Ob das immer vor Gericht sein muss, ist dann wieder eine andere Frage.

Unsere Redaktion steht immer für eine offene und der Sache zuträgliche Diskussion immer zur Verfügung. Die vom Unternehmen Nova Sedes eG beauftragte Kanzlei sollte dann aber auch bitte einmal zu den Fakten basierten Sachlichkeit zurückkehren. Das wäre unser Wunsch, aber Weihnachten ist ja auch eine Zeit, wo man sich was wünschen darf.

Damit Sie aber auch einmal sehen können, was so ein Prozess kostet, haben wir hierzu einmal einen Prozesskostenrechner bemüht.

FireShot Capture 041 – DAV-Prozesskostenrechner – Anwaltsblatt – anwaltsblatt.anwaltverein.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here