Nicht zu schnell laufen

Gehen statt laufen beim Istanbul-Marathon: Aus Angst vor Schwingungen auf der Bosporus-Brücke sollten die Teilnehmer des Langstreckenlaufs dort heute ihr Tempo drosseln.„Wir werden Menschen in Gruppen auf die Brücke bringen und sie wird gehend, nicht rennend überquert werden“, sagte Verkehrsminister Binali Yildirim Medienberichten zufolge.

Kommentar hinterlassen