Neuseeland: Amokläufer tötet zwei Menschen

Bei einem Amoklauf in einem Sozialamt in Neuseeland hat ein Bewaffneter zwei Frauen getötet und ein drittes Opfer schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei betrat der Mann am Montagvormittag (Ortszeit) das Amt in der Kleinstadt Ashburton, eröffnete mit einer abgesägten Schrotflinte das Feuer und flüchtete dann auf einem Fahrrad. Nach einer mehrstündigen Fahndung durch ein Großaufgebot der Polizei konnte der 48-jährige Mann gefasst werden.

Kommentar hinterlassen