Neue Qualität

Ein großer Hackerangriff in den USA hat am Freitag zahlreiche prominente Websites in die Knie gezwungen. Darunter Twitter, Spotify und die der „New York Times“. Wie sich herausstellte, steckt hinter dem womöglich größten Angriff dieser Art ein riesiges sogenanntes Botnet, das die Seiten mit Unmengen von Fehlanfragen bombardiert. An sich nichts Ungewöhnliches, nur dass die Hacker in diesem Fall ihr Schadnetz aus internetfähigen Haushaltsgeräten bildeten. Die Angriffe kamen von Druckern, Kameras, Babyfonen.

Kommentar hinterlassen